Google meets Fitbit

Mit Bedauern habe ich gehört, dass Fitbit und Google zusammen kommen. Da ich eine Fitbit besitze, werde ich diese wohl dann nicht mehr weiter benutzen, da ich keinerlei Gesundheitsdaten in einem kalifornischen Konzern haben möchte. Lokale Datenhaltung ist ja heutzutage auch nicht mehr möglich. (Es gibt zuwenig Kunden, die auf lokale Datenhaltung bestehen und gleichzeitig ausreichend große Kaufkraft haben…)

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/uebernahmeangebot-fitbit-aktie-schnellt-hoch-google-uebernimmt-fitbit-8171416

Was ist nun die Alternative? Die üblichen Bewertungsportale haben keine deutliche Präferenz und ich bin auch unschlüssig…

Auch kostet das Ganze ja auch wieder Geld 🙁 Ein wenig schade ist es schon…

Friday for Hubraum

Auf dem Rückweg auf der Autobahn….

Kein Mensch braucht mehr Autos, aber 75 Euro pro Person und Richtung ist leider nicht konkurrenzfähig….

Daher doch Auto.

Und gut, dass der Friedensnobelpreis nicht an Greta ging, das Komitee hatte in den letzten Jahren keinen großen Erfolg und glückliches Händchen.

Dinge, die China im Westen zensiert hat

Auf Reddit kursiert gerade eine Liste von Dingen herum, die auf Anforderung von China verändert oder zensiert worden sind.

Ein Großteil bezieht sich auf Tibet und Taiwan… Aber auch einige andere abstruse Dinge.

Im Übrigen habe ich mich heute bewusst gegen ein Huawei entschieden… Ob dies eine Auswirklung hat…? Vermutlich nicht. Aber ein Sony (Xperia XZ2 Compact) ist auch ganz schön.

Wien ist vorbei

Nach grob vierzig Minuten Verspätung bin ich erfüllt in Mainz angekommen. Zuvor war ich einige Tage in Wien um ein RAMMSTEIN Konzert zu besuchen.

Im Großen und Ganzen eine mehr als vernünftige Aktion unterschiedlicher Intensität!