Mobiles Bezahlen

Ok… ein komisches Wort „mobiles Bezahlen“. Man bezahlt immer mobil, aber damit meine ich das Bezahlen über dem Handy.

Als Kunde der Volksbank bin ich durch Zufall auf die VR Banking – Digitale Karten App gestoßen über die man eine digitale Karte erstellen lassen kann. Klappte gut und war innerhalb von drei Stunden auch freigeschaltet.

https://www.vrbank-suedpfalz.de/privatkunden/girokonto-kreditkarten/girokonto/mobiles-bezahlen.html

Wie sollte es nun funktionieren:

  • Man kauft ein,
  • man sagt, dass man per Karte zahlen möchte,
  • man entsperrt das Handy
  • man hält das Handy vor dem Kartenterminal
  • Voila

Pustekuchen…. Ich erhalte Fehlermeldungen, dass der Dienst nicht freigeschaltet ist… na super…

Neugierig habe ich die gleiche Funktion dann über GPay und Paypal aktiviert… zwei meiner nicht so beliebten Unternehmen: Kalifornier mit dem Hang zu Datensammeln…

Aber eines muss ich sagen: Man kann sich echt dran gewöhnen. Auf Grund der täglichen Sucht hat man das Handy sowieso ‚immer‘ erreichbar und entsperrt ist es in 1 Sekunde über den Fingerabdruck.

Also:

  • Entsperren
  • Vorhalten, auf Vibration warten
  • Fertig
  • Man erhällt noch eine E-Mail und Benachrichtigung.

Es sei denn…. Der Laden nimmt kein GPay, sondern nur iPay an… Dann musste ich wieder meine alte EC-Karte zücken… Schöne neue Welt, die Fragmentierung nimmt zu.

Habe mich mal bei der Bank gemeldet. Ich bin mal auf die Rückmeldung gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.