Gipfelwanderung – Serfaus – Brunnenköpfe, Sattelköpfe

Da die Familie nicht mehr wandern wollte (nach 10 Tagen Dauerwanderung sei es gegönnt?), habe ich entschlossen alleine eine kleine Gipfelwanderung im Gebirge bei Serfaus durchzuführen…   Zu Beginn fing der Pfad sehr neblig mit Null Sicht an, so dass ich mir die Zeit beim Murmliwasser mit einem Weizen vertrieben habe… Als es nun langsam […]

Der Hexenweg

Um die Wanderungen etwas zu erleichtern und abwechslungsreicher zu gestalten, hat der Torustikverband Serfaus-Fiss-Ladis drei Wege mit Geschichten ausgestattet: Piratenweg: Hohoho. Von Station zu Station zu einem Piratenschiff und verschiedenen Schatztruhen in denen der Schatz versteckt ist. Hexenweg: Hihihi. Die Hexe hat sich verhext und all Dinge, wie Zahnbürsten, Kämme, Spinnen und Hexenbesen wurden groß […]

Die Sonne brennt

Tag 3 in Serfaus… Die Sonne brennt weiterhin. Gestern den gesamten Tag am See gelegen, bisschen herumgelaufen und nichts gemacht… Die 10 km haben wir nicht geschafft… eher 10 Stunden nichts tun und Kaffee trinken. Was schön! Sehr schön! Fotos folgen. Habe leider mein USB-Kabel für die Kamera vergessen, so dass ich nur über abstruse […]

Erster Eindruck in Serfaus

Der erste Eindruck von Serfaus ist sehr gut. Schon ein touristisch geprägtes Dorf, dass sich auf die Winter- und Sommer-Saison spezialisiert hat, aber durch die großen weidläufigen Almen verteilen sich all die Menschen und Familien… Vom Ortskern aus fährt man mit der Seilbahn auf die Berge wo sich ein riesengroßes Spielareal mit Spielplätzen, Wasserspielen und […]