Über mich


Wer bin ich eigentlich?

Wie schon oben ersichtlich ist mein Name Martin Brenn und lebe glücklich und gesättigt in Mainz.

Was mache ich in der Freizeit?

Ein Varianz aus Ausflügen, spontanen Fotos, Feiern, privater Programmierung und Nichts.

Was schaffe ich eigentlich?

Dienstlich bin ich professioneller PowerPoint/Excel Ingenieur mit einem mechatronischem Studium im Hintergrund. Bei einem bekannten Zulieferer für Fahrzeugbremsensystemen besteht meine Aufgabe in der Entwicklung von Bremsensystemen für das automatisierte und nicht-automatisierte Fahren. Daher ist meine Erfahrung nicht nur in der klassischen Projektleitung beschränkt, sondern erlebe und gestalte täglich Safety, System Engineering und Security.

Neutrale und öffentliche Erfahrungsberichte und Empfehlungen für die eigene Arbeit von Systemarchitekten, technischen Projektleitern und Ingenieuren werden sich hier finden. Kommentare zu konkreten Projekten, Produkten oder Marken weniger.