Der neue BMW i7


Ein treffender Artikel über den neuen BMW i7

Kommentar: Quo vadis Autodesign? Innen Biedermeier, außen Großkotzigkeit | heise online

BMW i7
Der batterieelektrische BMW i7. 
(Bild: BMW)

Die Entwicklung des neuen 7er stelle ich mir ungefähr so vor: Als Erstes wurde per Umfrage ermittelt, ab welcher Größe die BMW-Niere als absolut grotesk und albern empfunden wird. Dann wurde diese Größe noch einmal verdoppelt und der Rest des Autos drumherum gebaut. Das Ergebnis sieht nun aus wie ein Nacktmull im Darth-Vader-Kostüm.

Leider muss ich sagen, dass die Automobil-Industrie aus der aktuellen Situation relativ wenig gelernt hat und sich nicht wundern braucht weshalb die Ablehnung gegenüber dem Konzept „Automobil“ steigt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.