Unicode und Flaggen

Wollte eben eine EU-Flagge loswerden und habe gemerkt, dass unter Windows keine Flaggen über Unicode abrufbar sind. Weder die europäische, noch die deutsche noch eine andere.

Eine kurze Recherche hat ergeben warum:

https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/all/flag-emoji/85b163bc-786a-4918-9042-763ccf4b6c05

Country flags aren’t actually a single unicode character, but a combination of unicode characters that are interpreted as a flag. When you receive the country flag equivalent of „US“, it is interpreted as the United States flag. It means that it’s up to each emoji implementation to interpret flag codes, which means that there is a potential PR nightmare to deal with in case a country isn’t recognized internationaly.

Should microsoft decide to recognize the Israelian flag ? The Palestinian flag ? Taiwan flag ? How is Microsoft supposed to decide what flag to display or not if part of a country decides to declare independance ? Some companies have decided to represent all flags, some have decided to display different flags depending on where the user is located, an Microsoft decided to display none.

Kurz gesagt:

  • Es ist hochpolitisch zu definieren, ob nun Taiwan eine Flagge haben soll, die zwischen nationalen Flaggen auftauchen soll. (Erinnert mich auch an folgende Anekdote: https://devblogs.microsoft.com/oldnewthing/20030822-00/?p=42823)
  • Das Unicode-Konsortium zieht den Schwanz ein und hat abstrakte Regional_Indicator_Symbol definiert. Aus der Regional Indicator Symbol-Kombination ‚EU‘ kann das Betriebssystem/Font Renderer nun eine EU-Flagge definieren. Damit ist die Verantwortung an den Implementierer übergeben. (Es können damit auch insgesamt nur 26×26 Flaggen geben)
  • Microsoft hat wohl für sich definiert, dass sie kein Bock drauf haben und keine Meinung vertreten. Daher werden keine Flaggen angezeigt, bzw. es erscheint nur ein kleingeschriebenes EU. Nach dem Motto: Wenn der Spezifizierende keine konkreten Flaggen spezifiziert, dann tun sie es auch nicht.
  • Andere Anbieter, wie WhatsApp, Google oder Apple sind mutiger und zeigen Flaggen an

In meinen Augen könnte Microsoft etwas mutiger sein und alle UN-Nationen bzw. ehemaligen UN-Nationen anzeigen oder ISO 3166-1. Auch drückt das für mich wieder die Unsäglichkeit national-orientierter Politik aus.

Eine Flagge funktioniert aber: 🏳️‍🌈 (neben anderen ’neutralen‘: https://emojipedia.org/flags/).

Hooray!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.