Serverwechsel

Im Rahmen der allgemeinen Kostenreduzierungen habe ich beschlossen, dass ich auch meine Kosten reduziere. Da Kommunikation, Streaming und der Server einen deutlichen Beitrag ausmachen, fing ich erstmal an den Server zu reduzieren, da ich ihn mittlerweile kaum noch nutze.

Aus einem schönen Hetzner-Server mit Windows wurde nun eine virtuelle Host Europe Serverinstanz basierend auf Linux. Dies verursachte leider noch folgende Aktionen:

  • Das Blog musste umziehen
  • Ein Spieleserver musste umziehen
  • Die Nextcloud Instanz mit 1,5 TB ist von Windows auf mein privates NAS gewandert… (verschlüsselt)

Daher bitte nicht wundern, falls es in den letzten Tagen ein paar Probleme der Abrufbarkeit des Servers gab. (Ok, hat wahrscheinlich sowieso keinen interessiert).

Weiterhin habe ich mir vorgenommen etwas häufiger zu bloggen, auch wenn es total sinnlos sein wird. Aber das gehört zum Blog dazu.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.