Zurück aus Iasi

Nach meiner sehr kurzen Dienstreise nach Iasi (Rumänien nahe bei Moldawien) bin ich nun wieder zurück.

Dienstreisen nach Iasi sind immer ein Vergnügen, insbesondere weil die Kollegen sich wirklich viel Zeit nehmen ein Teil ihrer Stadt, ihrer Konjunktur, aber auch ihrer Kultur zu zeigen. Hier können wir uns hier, zumindest bei mir und meinem Arbeitgeber, eine Scheibe abschneiden und sich bei Dienstreisen ihrerseits mehr Zeit für Frankfurt und Umgebung nehmen.

Aber so ist das halt.

Der neueste Schrei am Security-Check am Frankfurter Flughafen ist es Probefotos mit der Spiegelreflex zu machen… Wahrscheinlich in Verbindung mit der Maßnahme die Funktionsfähigkeit elektronischer Geräte zu prüfen statt darauf zu vertrauen, dass sie mit anderen Füllstoffen gefüllt worden sind.

Nichtsdestrotrotz zwei kleine Fotos aus der Iasi-Innenstadt. Weitere Fotos werden folgen, aber erstmal sortieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.