Der trübe Januar

 

(In Lille gab es in diesem Januar etwa zwei Stunden Sonnenschein und in vielen anderen Gegend Europas sieht es auch nicht besser aus…. Moskau mit 6 Minuten Sonnenschein… Muss reichen… Das Wetter, der Regen, die Stürme halten an… Nicht gut für meinen Plan des Halb-Marathons 2018… Aber c’est la ve

Was macht man dann? Viel raus gehen ist leider nicht, Indoor ist recht voll. Dementsprechend mache ich weiter mit meinem Hobby des Modellbaus. Das nächste Modell wird ein Tornado und gerade habe ich die beweglichen Flügel befestigt. Ich bin mal gespannt, ob diese Flügel befestigt bleiben.


(Auch noch den Fokus falsch gesetzt…. Dieses Januar)

Und noch ein Wort zur Politik… muss manchmal auch sein.

Zwei der (noch) mächtigsten Staaten haben aktuell keine Regierung… Die Regierung der USA ist vorübergehend(?) zahlungsunfähig, die Regierung Deutschlands… wohl bekannt. Ist wie’s ist… Das Jahr macht halt so weiter, wie das vorherige Jahr aufgehört hat. Der Populismus steuert mit dem Brexit und Trump auf seinen Höhepunkt zu und danach herrscht wieder eine heile Konsenswelt… oder nicht?!

Fotos habe ich ansonsten auch gerade keine… Bis auf eines meiner Lieblingsfotos von Silvester. Dazu müsste ich mich aber zu meinem anderen PC bewegen… Dazu bin ich zu faul… C’est la vie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.